Header Helfer Reloaded - Version: 3.2.0
Damit unser Shop einwandfrei läuft werden Cookies benötigt. Mit dem akzepztieren gestatten Sie die Nutzung von Cookies
Mehr erfahren
Akzeptieren

Spaghettikürbis als Beilage

Den Kürbis ganz ca. 20 bis 30 Min. im Salzwasser kochen. Den Kürbis, wenn er ganz gekocht wurde, halbieren. Danach die Kerne mit einem Löffel herausnehmen. Nun ca. 10 Min. abkühlen lassen. Das Fruchtfleisch nun mit einer Gabel herausdrehen (nehmen) und mit etwas Salz würzen. Fertig sind ihre vegetarischen Spaghetti. Die Spaghetti vor dem servieren kurz im Dampf oder im Backofen erhitzen. Zu diesen Spaghetti können sie alle Gerichte machen, die sie mit normalen Spaghetti auch machen.

gefüllter Mikrowellen Kürbis

Von den Kürbissen einen Deckel abschneiden das weiche innere entfernen , innen mit Salz, Knoblauch und Zitronensaft einreiben. Die Zutaten für die Füllung in eine Schüssel geben und gut vermischen und in die Kürbishälften füllen. Die Kürbisse mit dem geriebenen Käse und dem Paniermehl bestreuen, mit geschmolzener Butter beträufeln und ca. 20 min bei 200° in den Backofen oder in die Mikrowelle.

gebratener Butternut Kürbis

Den Butternut Kürbis schälen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Dieses Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen werden die Scheiben nun bei 180° C für ca. 20 Minuten garen lassen. Nun die Scheiben herausnehmen und in der Pfanne mit dem Öl von beiden Seiten gut anbraten. Zum Schluß noch den Käse auf die Oberseite der Scheiben streuen und zerlaufen lassen. Fertig ist die leckere Beilage.

Kürbistiramisu

Den Kürbis entkernen, schälen und klein schneiden, mit dem Traubensaft 20 Min. leicht Kochen. Mit Pürierstab pürieren und abkühlen lassen. Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillezucker und Zimt miteinander verrühren, zum Schluss den pürierten Kürbis unterrühren. Eine flache Auflaufform oder Schüssel den Boden mit Quarkmasse bedecken, dann die getränkten Biskuit, wieder Quarkmasse sein. 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem servieren mit Kakao bestreuen.

Kürbissalat

Kürbis schneiden, schälen und raspeln; ebenso die Äpfel. Walnusskerne klein hacken.



Joghurt und Zitronensaft in eine Schüssel geben und verrühren.



Den Kürbis und die Äpfel dazu geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.



Mit den Walnusskernen bestreuen.

Kürbismuffin

Kürbis schälen u. entkernen, mit der Gemüsereibe raspeln. Rosinen ½ Std. mit Orangenlikör einweichen. Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Muskat und Ingvar vermischen. Eier, Milch und öl verquirlen. Nach und nach zum Mehl gießen. Kräftig rühren und schlagen bis der Teig Blasen wirft. Kürbisraspeln und Rosinen unter den Teig mischen. Masse sofort in die Papierförmchen verteilen. Auf ein Backblech oder ein Muffinblech stelle und bei 175 ° 40-50 Min backen.


Kürbis schälen u. entkernen, mit der Gemüsereibe raspeln. Rosinen ½ Std. mit Orangenlikör einweichen. Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Muskat und Ingvar vermischen. Eier, Milch und öl verquirlen. Nach und nach zum Mehl gießen. Kräftig rühren und schlagen bis der Teig Blasen wirft. Kürbisraspeln und Rosinen unter den Teig mischen. Masse sofort in die Papierförmchen verteilen. Auf ein Backblech oder ein Muffinblech stelle und bei 175 ° 40-50 Min backen.


Kürbis schälen u. entkernen, mit der Gemüsereibe raspeln. Rosinen ½ Std. mit Orangenlikör einweichen. Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Muskat und Ingvar vermischen. Eier, Milch und öl verquirlen. Nach und nach zum Mehl gießen. Kräftig rühren und schlagen bis der Teig Blasen wirft. Kürbisraspeln und Rosinen unter den Teig mischen. Masse sofort in die Papierförmchen verteilen. Auf ein Backblech oder ein Muffinblech stellen und bei 175 ° 40-50 Min backen.



gebratener Kürbis Schnitze als Beilage

Die Kürbisse in Spalten schneiden und in der Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten ca. 5 min. anbraten. Mit einer Gabel testen ob sie weich sind. Danach würzen und fertig ist die Beilage. Die Schale kann mit gegessen werden oder nach dem garen einfach abgezogen werden Fertig ist die leckere Beilage.

Italienische Kürbisscheiben

Kürbis in ½ cm dicke Scheiben schneiden und ca. 5 min in Salzwasser blanchieren. Käse reiben und mit Sauerrahm und Schnittlauch verrühren. Die Käsemasse auf die Kürbisscheibe streichen, mit einer 2 Kürbisscheibe zu einem Sandwich zusammenlegen und in Meh

Kürbissuppe

Kürbis schälen, würfeln und blanchieren. Anschließend Kürbis pürieren. Zwiebel fein hacken und in der Butter anschwitzen. Nun das pürierte Kürbisfleisch hinzufügen und mit Schlagsahne und etwas Wasser oder Rindsuppe ca. 5 min kochen lassen. Abschmecken und warm anrichten. Nun die geschlagene Sahne darunterziehen.

Überbackener Spaghetti Kürbis

1. Spaghetti- Kürbis im Ganzen in reichlich siedendem Salzwasser in ca. 1 Stunde knapp weich garen. Dann längs halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch mit einer Gabel (in der Längsrichtung) lockern und herauslösen.

2. Die Kürbisschalen in eine gefettete, feuerfeste Form geben. Oder auf ein beschichtetes Backblech setzen. Die Gemüsespaghetti locker in die Schale füllen.

KÜRBIS-Hackfleisch-Pfanne

Eine Bereicherung für jede Hackfleischsoße