Header Helfer Reloaded - Version: 3.2.2
Damit unser Shop einwandfrei läuft werden Cookies benötigt. Mit dem akzepztieren gestatten Sie die Nutzung von Cookies
Mehr erfahren
Akzeptieren

Spaghettikürbis als Beilage

Den Kürbis ganz ca. 20 bis 30 Min. im Salzwasser kochen. Den Kürbis, wenn er ganz gekocht wurde, halbieren. Danach die Kerne mit einem Löffel herausnehmen. Nun ca. 10 Min. abkühlen lassen. Das Fruchtfleisch nun mit einer Gabel herausdrehen (nehmen) und mit etwas Salz würzen. Fertig sind ihre vegetarischen Spaghetti. Die Spaghetti vor dem servieren kurz im Dampf oder im Backofen erhitzen. Zu diesen Spaghetti können sie alle Gerichte machen, die sie mit normalen Spaghetti auch machen.

gebratener Butternut Kürbis

Den Butternut Kürbis schälen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Dieses Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen werden die Scheiben nun bei 180° C für ca. 20 Minuten garen lassen. Nun die Scheiben herausnehmen und in der Pfanne mit dem Öl von beiden Seiten gut anbraten. Zum Schluß noch den Käse auf die Oberseite der Scheiben streuen und zerlaufen lassen. Fertig ist die leckere Beilage.

gebratener Kürbis Schnitze als Beilage

Die Kürbisse in Spalten schneiden und in der Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten ca. 5 min. anbraten. Mit einer Gabel testen ob sie weich sind. Danach würzen und fertig ist die Beilage. Die Schale kann mit gegessen werden oder nach dem garen einfach abgezogen werden Fertig ist die leckere Beilage.